Anhaltender Bodenbelag für industrielle Nutzung

pavimento continuo

Ein anhaltender Bodenbelag ist die beste Lösung für den Bau von Industrieflächen.

Die Industrie muss stets über den am besten ausgebauten Belag verfügen, der eine sichere, saubere und widerstandsfähige Oberfläche ermöglicht.

Und der anhaltender Bodenbelag ist ein „Element”, das alle für die Industrie im Allgemeinen erforderlichen Merkmale erfüllt.

Der anhaltender Bodenbelag entwickelt sich ständig weiter und ist nicht nur eine Bodenart, die in der Industrie genutzt wird, sondern ermöglicht auch die Anwendung in Wohngebäuden oder kleinen Flächen aus ästhetischen oder dekorativen Gründen.

Aber es ist in der Industrie, wo es gelingt, ihr Potenzial voll auszuschöpfen und es zu nutzen.

Was ist ein anhaltender Bodenbelag

Der anhaltender Bodenbelag entspricht einer Oberfläche, die keine Verdichtungen beinhaltet. Eine Beschichtung, die, wo sie aufgetragen wird, eine vollkommen homogene Fläche zeigt. Und das ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass beim Herstellen der Betonmischung eine Reihe chemischer Verbindungen miteinander verbunden wurden.

Der anhaltende Bodenbelag bewirkt einen unendlichen Umrandungseffekt, der dazu beiträgt, das Bild der Weite in jedem Bereich, in dem sie angebracht wird, zu verbessern.

Es handelt sich hiermit um eine Art von Bodenbelag, die z. B. auf Parkplätzen, Einkaufszentren und Industriegebieten genutzt wird, da sie den reibungslosen Transport von Maschinen und Ladungen mit dem Boden erleichtert.

durchgehende Bodenbeläge für die Industrie

Es hat eine hohe Abriebfestigkeit, was es besonders interessant macht in Bereichen, in denen große Ladungen transportiert werden oder viel Verkehr stattfindet. Seine Zusammensetzung wird lange Zeit aufrechterhalten.

Natürlich ist die Anwendung in allen Bereichen, in denen er vorhanden ist, auf die zahlreichen Vorteile gegenüber anderen Bodenbelag-Oberflächen zurückzuführen.

  • Die gewünschte Textur kann durch eine glatte oder raue Oberfläche mit erhöhter Griffigkeit ersetzt werden. Sie ist mit  dem Beton-Aufziehprozess kompatibel.
  • Haltbarkeit perfekt für Industriezweige mit Massengütern und schweren Maschinen.
  • Leicht zu reinigen und zu pflegen, mit allen üblichen Reinigungsmitteln behandelt.
  • Steriles Material absorbiert keine Gifte oder Schadstoffe. Dies ist einer der wichtigsten Vorteile, insbesondere aufgrund der Verschärfung der Gesundheitsmaßnahmen nach COVID-19.
  • Er wird nicht rissig.
  • Günstig im Vergleich zu anderen Straßenbelägen.

Unter den verschiedenen anhaltenden Bodenbelägen finden wir:

Wie man in anhaltender Bodenbelag gestaltet

Der erste Schritt vor der Herstellung und Verlegung des industriellen-anhaltenden Bodenbelag besteht darin, die Endverwendung des Bodens zu kennen.

Auf der Grundlage der Verwendung des  Bodenbelag-Aspekts sind einige Eigenschaften zu bestimmen,  wie man z. B die erforderliche chemische oder mechanische Festigkeit, hygienische, aseptische usw. erfüllen muss.

Die Verwendung und die Merkmale werden Sie wissen lassen, was für einen anhaltenden-industriellen Bodenbelag erforderlich ist oder um einen anderen Zustand zu gewährleisten. Wenn z. B. eine hohe mechanische Festigkeit erforderlich ist, ist eine selbstregulierende Oberfläche möglich; wenn eine hohe Antidepressionsrate erforderlich ist, könnte ein Aufziehen die beste Option sein.

Der zweite Schritt nach der Entscheidung über die durchzuführende Endbearbeitung wird eine Bewertung der Grundlage sein, auf dem die gewählte Endbearbeitung platziert wird.

Diese Bewertung des Zustands der unteren Oberfläche ist notwendig, um festzustellen, ob eine Verschlechterung des Fundaments vorliegt, falls eine Instandsetzung erforderlich ist.

Es muss unbedingt sichergestellt werden, dass es keine Risse oder Schmutz gibt.

Besteht der Trägerstoff aus Fett oder Lack, so ist er zu reinigen und unbelastet zu lassen. Andernfalls könnte jeder Abfall die ordnungsgemäße Anbringung der Bodenbeläge verhindern.

Außerdem muss die Grundfläche eine hohe Zugfestigkeit aufweisen und muss mindestens 28 Tage lang installiert sein.

Es ist üblich, dass die Halterung sowohl Dehnungs- oder Retraktionsverbindungen als auch Risse jeglicher Art aufweist. Ist dies der Fall, so müssen diese vollständig geöffnet und mit einer Art Epoxid-Mörser oder dergleichen gefüllt werden. Der Schlüssel ist es, alles so zu füllen, dass es eine homogene, gut versiegelte Oberfläche ohne Schmutz oder äußere Einflüsse aufweist.

Beim dritten Schritt ist das gewählte durchgehende Bodenbelag-System mit einer Grundierschicht einzusetzen, um die maximale Haftung zwischen Halterung und Veredelung zu gewährleisten.

Außerdem ist es bei Beendigung der Anbringung von Dauerbefestigungen ratsam, die Endprodukte hinzuzufügen, um die Wirkung der gewünschten Merkmale zu verstärken.

Kontinuierlicher Finish-Boden

Der Prozess der Herstellung und Installation ist nicht kompliziert, aber er erfordert die klare Einhaltung aller Schritte, insbesondere des ersten und des unterstützenden Verfahrens. Im Übrigen ist es leicht, die Vorteile eines durchgehenden Asphalts zu nutzen.

Anhaltender industrieller Bodenbelag

Der anhaltende Bodenbelag muss folgende Mindestmerkmale aufweisen:

  • Hält Abrieb aus.
  • Bei hohen Temperaturen.
  • Bei Einsatz von Chemikalien.
  • Er muss nicht brechen.
  • Er muss flammensicheren Eigenschaften aufweisen. In der Schmiede- und Glühstoffindustrie ist ein Bodenbelag fast unerlässlich.

Der industrielle-anhaltender Bodenbelag kombiniert diese Merkmale oft. Es werden jedoch häufig Varianten gefunden, die ihre Kompatibilität mit anderen Stoffen und Systemen nutzen. Wie beispielsweise anhaltende Bodenbeläge mit einer Doppelschicht- Widerstandsfähigkeit, die aufgrund ihrer Haftung und hohen mechanischen Festigkeit in Produktionsbereichen und Lagerräumen verwendet wird.

Sie sind auch in der Industrie zu finden, beispielsweise andere wie den anhaltende Selbstnivellierung von Epoxidharz, die in elektronischen Labors und Lagern für brennbares Material verwendet wird. Auch das mehrschichtige Harz, das sich durch seine enorme mechanische Beständigkeit auszeichnet und dessen Verwendung in Anlagen und Fabriken vorhersagt, in denen die Gefahr von Stößen oder großen Belastungen besteht.

Und der anhaltende industrielle polierte Beton-Bodenbelag, welcher alle oben genannten Eigenschaften aufweist und als Ersatz für die oder eine andere bereits oben genannte Oberfläche perfekt ist.

Es gibt also viele Arten anhaltender industrieller Bodenbeläge, und die Beschäftigung in dem einen oder anderen Bereich wird von den Bedürfnissen und Tätigkeiten jedes Industriesektors abhängen.

Ähnliche Artikel

Fratasadora de hormigón

Glattbeton / Betonschleifmaschine

Zum Nivellieren oder Glätten von Beton wird eine elektrische Glättkelle verwendet, eine Nachbearbeitungsmaschine, mit der die Oberfläche des Betons mit einer außergewöhnlich hohen Toleranz geglättet und geebnet wird.

Mehr erfahren »
BECOSAN

Wir befassen uns mit der Instandsetzung und Verbesserung von Betonböden sowohl in neuen als auch in bestehenden Industriegebäuden. Sie erhalten einen hochglanzpolierten, staubfreien, 100% funktionalen Betonboden.

Letzte Einträge

Newsletter

Wir befassen uns mit der Instandsetzung und Verbesserung von Betonböden sowohl in neuen als auch in bestehenden Industriegebäuden. Sie erhalten einen hochglanzpolierten, staubfreien, 100% funktionalen Betonboden.

Aktuelle Projekte