• en
  • de
  • es
  • fr
  • it

Betonboden schleifen und polieren

Vorteile von BECOSAN® für staubfreie und abriebfeste Betonböden

Stark beanspruchte Betonböden und Industrieböden haben nur eine begrenzte Lebensdauer. Belastungen durch Maschinen, Menschen und negative Umwelteinflüsse gehen nicht spurlos vorüber, denn im Laufe der Zeit entstehen Kratzer, Risse, Flecken und Löcher. Feiner Staub verteilt sich auf der gesamten Betonoberfläche, diese wird mürbe, brüchig und einzelne Teile platzen sogar ab.

Ein beschädigter Betonboden erhöht das Risiko für Arbeitsunfälle und ist mit der normalen Alltagsreinigung schwierig sauber zu halten. Ausgelaufene Öle, Fette und Chemikalien dringen in den Beton ein und verursachen erhebliche Schäden. Die Reparatur bzw. die Sanierung von einem beschädigten Betonboden ist mit erheblichen Kosten verbunden. Das muss nicht sein, denn mit BECOSAN® existiert ein Schleif- und Poliersystem der letzten Generation zur Verbesserung und zum langfristigen Schutz von Betonböden.

Mit BECOSAN® verwandeln Sie Ihren alten Boden aus Beton in eine staubfreie, abriebfeste, widerstandsfähige und langlebige Oberfläche.

Wie funktioniert BECOSAN®?

BECOSAN® besteht aus zwei leistungsstarken Komponenten, der Betonhärter BECOSAN® Densifier und die Schutzversiegelung BECOSAN® Protective Sealer.

Der aus Wasser basierte Betonhärter dringt tief in den Beton ein und bindet freie Kalkpartikel, welche im Beton vorhanden sind. Dadurch entsteht eine staubfreie, kompaktere und dichtere Oberfläche. Unsere Betonhärter unterscheiden sich stark von anderen Produkten, da es sich um eine Imprägnierung und nicht um eine filmbildende Beschichtung handelt.

Eine einmalige BECOSAN® Behandlung reicht aus, um einen  Industriebetonböden für längere Zeit nachhaltig zu schützen. Dies schafft ideale Voraussetzungen, um den täglichen Belastungen durch Fahrzeug- und Personenverkehr standzuhalten. Unser Angebot eignet sich hervorragend für Logistikzentren, Lagerhallen, Produktionsstätten, Werkstätten, Lebensmittelbetriebe, etc.

Das patentierte BECOSAN® Poliersystem wurde speziell für das Schleifen und Polieren von Betonböden entwickelt.

Anwendungsbereiche von BECOSAN®

Überall wo eine Sanierung und Veredelung eines Betonbodens erwünscht ist, kann BECOSAN® eingesetzt werden. Logistik, Transport,  Textil, Pharmazeutik und Lebensmitteverarbeitung sind Branchen, in welchen Betonflächen sehr intensiven Belastungen ausgesetzt sind. Eine Behandlung bindet den Staub und erzeugt eine sanfte, sehr pflegeleichte Betonoberfläche. BECOSAN® ist eine sinnvolle und wertvermehrende Investition!

BECOSAN® - die nachhaltige Lösung für Industrie-Betonböden

BECOSAN® Chemikalien sind geruchsarm, farblos, umweltfreundlich, lösemittelfrei und sehr leicht anzuwenden. Es ist ein Komplettsystem für raue, staubige und stark belastete Betonböden, welches sich bestens für die gewerbliche Anwendung eignet. Zu unseren Kunden zählen Besitzer, Verwalter und Vermieter von Gewerbeimmobilien und Industriebauten, Baufirmen, Handwerker, etc.

BECOSAN® Versiegelung – basierend auf einer modernen Nanotechnologie-Formel

BECOSAN® Protective Sealer ist eine Versiegelung, welche auf modernster Nanotechnologie basiert. Bestehend aus feinsten Molekülen, dringt die Imprägnierung tief in die Betonporen ein. Sie schützt den Boden nachhaltig vor auslaufenden Ölen, Fetten und Chemikalien.

Die regelmäßige Reinigung geht einfacher und schneller voran, der polierte Boden sieht stets sauber und gepflegt aus. BECOSAN® ist die perfekte Lösung für stark beanspruchte Industrieböden in Fabriken, Werkstätten und Produktionsstätten. Dort kommen die Stärken des Betonhärters voll zum Zug, welcher den Boden gegen Kratzer und Verschmutzungen schützt. Die Versiegelung ist UV-stabil und verändert die Farbe des Bodens nicht.

BECOSAN® lohnt sich

Die Kombination von BECOSAN® Densifier und BECOSAN® Protective Sealer verwandelt ihren rauen, staubigen und unattraktiven Betonboden in eine sanfte, staubfreie, harte und edle Oberfläche. Das Ergebnis genügt höchsten Ansprüchen. Sie werden begeistert sein, denn BECOSAN® Densifier setzt Rillen, Kratzern, Staub und Flecken ein Ende. BECOSAN® Protective Sealer hingegen schützt ihren Boden vor Ölen, Fetten oder aggressiven Chemikalien. Mit BECOSAN® reduzieren Sie einerseits ihre Reinigungs- und Instandhaltungskosten auf ein Minimum und verlängern zudem die Lebensdauer ihres Bodens. Schon nach wenigen Jahren macht sich die einmalige Investition bezahlt.

Erweitern Sie Ihren Service mit unseren Produkten

Fachbetriebe für Bodenpflege, Betondienstleistungen und Facility Management sowie Betreiber von Werkstätten, Hallen und Industriegebäuden möchten wir mit unserer hochwertigen sowie über Jahre immer weiter verbesserten Betonpflege ansprechen. Nach der Pflege und Aufwertung von Beton mit BECOSAN® sind Reinigung und weitere Instandhaltung des Betonbodens mit minimalem Aufwand möglich. Der Schutz vor Staub, Wasser, Öl, Schmutz und weiteren Schäden ist lange ohne viel Zutun gegeben.

Betonboden versiegeln – einfach und schnell

Mit BECOSAN® Protective Sealer ist es möglich, einen Betonboden schnell und einfach zu versiegeln. Es handelt sich um eine Imprägnierung auf Wasserbasis, welche durch die Betonoberfläche eindringt. Es ist keine filmbildende Beschichtung und schützt Industrie-Betonböden nachhaltig für längere Zeit gegen das Eindringen von Wasser und Öl und reduziert die Fleckenhaftung.

Übrigens: BECOSAN® Protective Sealer ist nicht ausschließlich für Betonböden gedacht, sondern auch für andere poröse Mineraloberflächen wie Terrakotta, Tonziegel, Steinplatten, Schiefer und ähnliches. Für Oberflächen aus Granit oder Marmor empfehlen wir hingegen das Produkt BECOSAN® Protective Sealer SB.

Vorteile einer versiegelten Betonoberfläche

Die Staubbildung wird definitiv unterbunden und das Betoninnere verdichtet. Der Industrieboden besitzt mit BECOSAN® eine ausgezeichnete Chemikalien-Beständigkeit, ist abriebfest und hat eine kratzfeste Oberfläche. Das Eindringen von Wasser, Öl und Schmutz wird minimiert, was die Lebensdauer des Industriebodens verlängert. Ein versiegelter Betonboden ist pflegeleicht. Flecken und Reifenspuren lassen sich während der täglichen Reinigung einfach entfernen. Dies verringert erheblich die Wartungskosten und den Reinigungsaufwand.

Langlebiger Boden in Parkhäusern

Betonböden in Parkhäusern sind einer hohen Verkehrsbelastung ausgesetzt. Es werden wiederholt die gleichen Fahrspuren stark beansprucht, was den Abrieb des Bodens erhöht. An zahlreichen Stellen setzen sich oft Reifenspuren fest, welche sehr schwer zu entfernen sind. Mit einer BECOSAN® Behandlung wird der Boden verdichtet und die Poren der Oberfläche geschlossen. Reifenspuren lassen sich von nun während der Alltagsreinigung sehr einfach entfernen. Der Betonboden hält zudem dem hohen Abrieb problemlos stand.

Zertifizierte Qualität

BECOSAN® gilt als das meist zertifizierte System für Industrieböden. Sämtliche eingesetzten Chemikalien sind auf Wasserbasis, UV-stabil, vergilben nicht und frei von Epoxid und Isocyanat.

  • Qualitätsmanagemen nach ISO9011:2015
  • CE Leistungserklärung
  • Rutschsicher nach DIN51131
  • Reduzierte Wasseraufnahme nach DIN15148
  • HACCP-Zertifizierung  Lebensmittelsicherheit
  • Erhöhte Abriebfestigkeit nach BS EN 13892-4:2002
  • 10 Jahre Garantie auf Staubfreiheit

Die Anwendung mit Bild und Ton

Videos und Bilder sagen oft mehr als tausend Worte – wir laden Sie ein, unsere Videosektion zu besuchen, um sich ein Bild von der Anwendung des BECOSAN® Systems zu verschaffen. Für weitere Auskünfte stehen wir Ignen unter Kontakt  jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns bereits heute auf eine angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit!