• Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch

Schrauben und Bolzen im Beton entfernen

Industriebauten für Logistik, Lagerung oder Produktion benötigen Lagerregale, schwere Produktionsmaschinen, bewegliche Elemente, die alle korrekt auf dem Boden installiert sind.

Muss der Arbeitsbereich renoviert oder verändert werden oder besteht sogar die Möglichkeit, ein Industriegebäude zu verkaufen, dann müssen die installierten Elemente demontiert werden. Das Ergebnis sind mehrere Schrauben und Bolzen im Betonboden und Löcher, die vom Einbau dieser Elemente stammen.

Aus diesem Grund ist es unerlässlich, diese Mängel vor einer Renovierung des Industriegebäudes oder der Übertragung der Immobilie auf einen neuen Eigentümer oder Mieter fachmännisch zu beheben.

Kontaktieren Sie uns für weitere Auskünfte
tornillos suelo reparado
ejemplo tornillo para estanteria industrial
pavimento hormigon reparado
anclajes estanterias suelo

Bei Sanierungsarbeiten in Industriegebäuden gibt es oft Aufgaben im Zusammenhang mit Schrauben und Bolzen im Beton. Diese erfordern eine spezielle Vorgehensweise, um sie zu platzieren und zu beseitigen. Insbesondere beim Entfernen kann der Beton beschädigt werden, was zu erheblichen Reparaturkosten führen kann.

Warum Schrauben und Bolzen verwenden?

Ein Industriegebäude bietet in der Regel ein enormes Raumangebot. In der Regel werden diese Flächen durch Regale, Produktionsmaschinen oder durch Leichtbaukonstruktionen mit geringem strukturellen Bedarf belegt. Industrieboden besteht in der Regel aus Stahlbeton, sei es in Warenlagern, Logistikzentren oder Produktionsstätten.

Von Zeit zu Zeit treten Veränderungen in der Nutzung oder Raumverteilung auf. Diese Änderungen betreffen sowohl die vorhandene Innenausstattung als auch das System zur Befestigung am Boden. Die meisten von ihnen verwenden Schrauben und Bolzen, da sie sehr einfach zu montieren sind und sich auch ihre spätere Eliminierung als praktisch erweist.

Vorteile von Schrauben und Bolzen

Die Verwendung von Schrauben und Bolzen zur Befestigung von Industrieregalen bietet zahlreiche Vorteile, sowohl funktionell als auch ästhetisch. Es gibt oft verschiedene Gründe, sich für die Implementierung dieser Systeme zu entscheiden. Hervorzuheben sind die häufigsten Vorteile bei der Befestigung und Sicherung von Bauwerken und Maschinen.

Erdbebensicher

Eine der Herausforderungen bei der Lagerung schwerer Produkte und Materialien in großen Höhen ist die Häufigkeit von Erdbeben. In manchen Fällen, in Höhen über zehn Metern, kann jede kleine Bewegung dazu führen, dass sich der gesamte Regalsatz bewegt und die Sicherheit der Installation beeinträchtigt wird. Dennoch widerstehen die Schrauben und Bolzen im Beton Erdbeben und ermöglichen es der Konstruktion, horizontale Bewegungen zu unterstützen.

Einfach zu installieren und zu entfernen

Werden neue Regale installiert, sucht man oft nach dem schnellstmöglichen Weg. Mit dieser Art von Befestigung sind sowohl die Installation, der Betrieb als auch die Eliminierung ein einfaches Verfahren und erfordert keine komplexe Ausrüstung oder Arbeitserfahrung.

Wirtschaftlich

Hervorgehoben werden muss die Fähigkeit, verschiedenen Kräften und Bewegungen standzuhalten. Die Leichtigkeit des Ein- und Ausbaus von Bolzen im Beton, im Vergleich zu anderen Methoden zum Bau von Lagern und Stützen, stellen eine der wirtschaftlichsten Optionen dar. Für die Befestigung von Industrieregalen werden keine teuren Komponenten wie Betonelemente oder Stahlrahmen benötigt.

Befestigung von Industrieregalen

Industrieregale tragen eine große Anzahl von Produkten in Kaufhäusern und stellen einen wichtigen Teil des Kapitals eines Unternehmens dar. Je umfangreicher das Lagersystem, desto wichtiger sind die Schrauben und Bolzen im Beton zur Befestigung von Metallstrukturen am Boden.

Es ist wichtig, sowohl die Strukturen zu sichern als auch Sicherheitsabstände einzuhalten, um die sichere Bewegung von Maschinen und Personen zu gewährleisten. Dieser Raum für Maschinen und Mitarbeiterverkehr sollte großzügig bemessen sein.

Wenn eine Maschine ein Produkt in ein Regal stellt oder entnimmt, kommt es zu einer leichten Bewegung. Langfristig können diese Bewegungen die Stabilität der Struktur beeinträchtigen oder ein Element verformen. Daher wird eine ausreichende Verankerung in den Regalen die Lasten neu verteilen und mögliche zukünftige Verformungen vermeiden.

Befestigung von Produktionsmaschinen

Die in Fabriken eingesetzten Maschinen besitzen oft oszillierende Motoren. Das bedeutet, dass die Maschinen während des Betriebs wichtige Schwingungen erzeugen, die auf andere Geräte und Maschinen übertragen werden. Langfristig können diese Bewegungen zu Störungen oder größeren Schäden führen.

Durch den Einsatz von Schrauben und Bolzen im Beton werden diese Schwingungen erheblich begrenzt. Manchmal werden diese Maschinen auf einfachen Betonsockeln über dem Boden befestigt. Darüber hinaus wird durch diese Art der Befestigung der Geräte am Beton der Lärmpegel erheblich reduziert und damit das Arbeitsumfeld verbessert.

Wann sind Schrauben und Bolzen zu entfernen?

Bei der Bedienung von Maschinen und Fahrzeugen besteht die Gefahr von Unfällen, die jederzeit vermieden werden müssen. Trotz strengster Sicherheitsmaßnahmen kann es zu einem Vorfall kommen. Gelegentlich können diese Vorfälle zu Schäden an Regalen und anderen vorhandenen Maschinen führen. In diesem Fall werden die Komponenten der Regale und die Bolzen im Beton ersetzt, eine Aufgabe, die mit den entsprechenden Werkzeugen im Handumdrehen erledigt wird.

Insbesondere bei Beginn der Sanierungsarbeiten in Lagern oder Logistikzentren werden in der Regel alle Bolzen und Schrauben entfernt. Dies schafft ideale Voraussetzungen für die Reparatur von Löchern und Rissen. Schließlich wird die BECOSAN®-Behandlung durchgeführt, sodass der Industrieboden für die Wiedereinbau neuer Regale oder für einen anderen industriellen Einsatz bereit ist.