Ökologischer Boden für die Industrie. Das ist BECOSAN®

BECOSAN® ist ein ökologischer Boden, der auf die Behandlung von ausgehärteten Betonböden spezialisiert ist. Dadurch werden sie glatter, abriebfester, sauberer und schöner als herkömmliche Betonböden. Aber wussten Sie, dass sie auch ökologisch unbedenklich sind?

Das nachhaltige System von BECOSAN® besteht darin, die Mikrorauheit zu beseitigen, um ein glattes Finish zu erhalten, und den Boden mit dem BECOSAN®-Verdichter zu behandeln, der sich an den freien Kalk des Betons bindet, um ein dauerhafteres Finish zu erzielen. Schließlich wird die BECOSAN®-Versiegelung so aufgetragen, dass die Bodenoberfläche gegen eine Aufnahme verschütteter Flüssigkeiten beständig ist.

Das umweltfreundliche BECOSAN®-Bodensystem erzeugt eine reduzierte Pulverlösung, die im Gegensatz zu einer Epoxidbeschichtung erheblich viele Jahre hält.

Die von uns verwendeten Chemikalien sind als sicher zertifiziert worden

BECOSAN® Betonhärter ist eine kristallisierte Lösung auf Salzbasis, die sich an freien Kalk im Beton bindet und eine dichtere, abriebfeste Oberfläche erzeugt. Es ist in keiner Weise giftig und kann sicher direkt in einen Abfluss gegossen werden.

BECOSAN® Beton Versiegelung ist eine Chemikalie auf Polymerbasis, die die Oberfläche von Beton abdichtet und ihn so beständig gegen verschüttete Flüssigkeiten macht. Außerdem ist es ungiftig und leicht zu entsorgen.

Beide Chemikalien sind von BREEAM und LEED als sicher für den Einsatz im privaten, gewerblichen und industriellen Bereich zertifiziert. Unsere Zertifizierungen dazu.

Der tägliche Gebrauch ist umweltfreundlicher

Eines der größten Probleme bei einem unbehandelten Betonboden ist Staub.

Betonstaub ist gesundheitsschädlich, kann den Bestand ruinieren und Maschinen beschädigen. Je mehr Staub, desto mehr muss gereinigt werden.

Während des Reinigungsprozesses gesammelter staubiger Schlamm kann nicht einfach in einen Abfluss abgelassen werden, da dies den pH-Wert des Wassersystems beeinträchtigt könnte. In den meisten Ländern ist dies sogar illegal.

Es muss in einer speziellen Einrichtung oder an einem von der örtlichen Regierung festgelegten Ort entsorgt werden. Typischerweise wird ein Gel auf die Mischung aufgetragen, um sie zur einfachen Entfernung in einen Feststoff umzuwandeln.

Ein mit dem BECOSAN®-Ökosystem behandelter Boden erzeugt weniger Staub und erfordert daher viel, viel weniger Reinigung. Mit weniger Reinigungsaufgaben verbrauchen Sie weniger Wasser und weniger Reinigungsmittel, sodass der erzeugte Schlamm weniger entsorgt werden muss.

Ökologischer Boden für die Industrie
Ökologischer Boden für die Industrie | BECOSAN®

Die Alternative, die Epoxidbeschichtung, ist sehr gesundheitsschädlich

Einige Unternehmen beschichten den Boden mit einem Epoxidharz, um die Staubmenge und den erforderlichen Reinigungsumfang zu verringern.

Aus ökologischer Sicht gibt es zwei Probleme mit Epoxidbeschichtungen. Das Epoxid selbst ist chemisch schädlich und die Epoxidbeschichtung hat eine begrenzte Lebensdauer.

Das Epoxidharz enthält Isocyanate: Isocyanate sind gesundheitsschädlich und verursachen Haut- und Schleimhautreizungen, Lungenverengungen und andere allergische Reaktionen.

Sie sind auch krebserregend und verursachen bekanntermaßen Krebs bei Tieren. Ein erfahrener Applikator verwendet Handschuhe, Schutzbrillen und Atemgeräte, um die Epoxidbeschichtung aufzutragen.

Wenn Epoxidharz aushärtet, werden Gesundheitsrisiken minimiert, aber das Problem bei einer Epoxidbeschichtung ist ihre Langlebigkeit. Es ist üblich, dass eine Epoxidbeschichtung nur fünf Jahre hält.

Um das Epoxid zu entfernen, muss der wesentliche Teil der Beschichtung geschliffen und anschließend ein Lösungsmittel wie Aceton verwendet werden, das seine eigenen Gesundheitsprobleme aufweist, um verbleibendes Epoxid zu entfernen.

Die beim Mahlen entstehende Aufschlämmung ist giftig und sollte in einem örtlichen Entsorgungszentrum entsorgt werden.

„Während ein mit BECOSAN® behandelter Boden in gutem Zustand bleibt, wurde eine Epoxidoberfläche möglicherweise drei- oder viermal ausgetauscht.“

Die Entsorgung wiederholter Ladungen Giftmüll ist niemals umweltfreundlich. BECOSAN® ist wirklich die beste ökologische Lösung.

Werfen Sie einen Blick auf unseren POLIERTEN BETONBODEN

10 Jahre Anti-Staub-Garantie. Einzigartiges BECOSAN®-Patent

Lassen Sie andere profitieren!

Teilen Sie diesen Inhalt auf Ihren sozialen Netzwerken.

Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email