Fleckenentfernung auf Betonböden

Industrielle Betonböden werden ständig misshandelt. Das Verschütten von Chemikalien, Ölen und anderen Elementen auf diesen Böden kommt häufig vor.

Der dadurchverursachte Effekt kann jedoch beseitigt oder zumindest teilweise beseitigt werden, wodurch ein funktionaler und besser aussehender Boden erhalten bleibt.

A lo largo de este artículo, explicaremos los diferentes pasos In diesem Artikel werden die verschiedenen Schritte erläutert, die ausgeführt werden müssen, damit die verschiedenen Arten von Flecken auf einem Betonboden verschwinden. Wir werden auch eine Lösung zur Behandlung von Flecken anbieten, indem wir eine Betonbodenbehandlung verwenden, die viele Jahre hält.

[toc]

So entfernen Sie Ölflecken von Betonböden

Ölverschmutzungen sind ziemlich hässlich und hinterlassen einen sehr unattraktiven schwarzen Fleck auf dem Betonboden.

Ölflecken auf dem betonboden
Ölflecken auf dem betonboden

Eine Möglichkeit, diese Flecken zu entfernen besteht darin, zu versuchen, das Öl so schnell wie möglichaufzusaugen. Auf diese Weise dringt es nicht in den Betonboden ein.

Daher würde bei neuen oder kleinen Flecken auf einem Betonboden, die durch Öle verursacht wurden, die Behandlung aus den folgenden Schritten bestehen:

  1. StreuenSie Schlamm oder Katzenstreu über den Fleck und schrubben Sie ihn mit einem hartenBesen oder einer Bürste.
  2. Lassen Sie den Schlamm oder Katzenstreu eine Stunde lang auf dem Fleck. Wenn es sich um einen härteren Fleck handelt, lassen Sie ihn über Nacht einwirken. Dann fegen Sie es weg.

Wenn der Betonboden nach diesem Vorgang immer noch Ölflecken aufweist, ziehen Sie Gummihandschuhe und eine Schutzbrille an und gehen Sie wie folgt vor:

  1. Mischen Sie heißes Wasser mit einer Tasse TSP (Trinatriumphosphat) und gießen Sie diese Lösung auf den Fleck.
  2. Lassen Sie die Lösung mindestens 30 Minuten lang auf denBetonboden einwirken. Dann schrubben Sie ihnmit einer steifen Nylonbürste.
  3. Verwenden Sie zum Schluss einen Schlauch mit Druckwasser an der behandelten Stelle.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für hartnäckigerFlecken.

So entfernen Sie Farbflecken von Betonböden

Farbflecken sind ein weiteres häufiges Merkmal auf Betonböden.

Wenn Sie schnell handeln, ist es möglich, mit diesen Flecken umzugehen, obwohl es immer Farbreste geben kann, wenn eine große Menge Farbe verschüttet wurde.

Verschüttete farbe

Angenommen, der Fleck ist frisch, d. h die Farbe wurde gerade auf demBetonboden verschüttet, gehen Sie wie folgt vor: Setzen Sie eine Schutzbrilleauf und stellen Sie eine Mischung mit einer Tasse TSP mit fast 4 Litern heißem Wasser her.

Gießen Sie diese Mischung über den Farbfleck, schrubben Sie ihn mit einer harten Bürssteund spülen Sie ihn mit einem Schlauch unter Druck ab.

Auf der anderen Seite sind alte und große Farbverschmutzungen auf Betonböden eine viel ernstere Angelegenheit. Sie müssen ein chemisches Abbeizmittel, Augenschutz, spezielle Handschuhe für chemische Produkte und ein Atemschutzgerät oder, fallsnicht vorhanden, eine Staubmaske verwenden.

Die folgenden Schritte zur Entfernung von schwierigenFarbflecken auf Betonböden sind folgende:

  1. Mischen Sie daschemischen Abbeizmittel mit einem saugfähigen Material, bis Sie die Konsistenz einer dicken Paste erhalten. Das absorbierende Material kann Baby-Talkumpuder, Kieselgur oder fein gemahlener Ton sein.
  2. Verteilen Sie diese Lösung mit einem Pinsel oder einem dicken Schwamm auf der verschütteten Farbe und lassen Sie sie ca. 20 Minuten einwirken.
  3. Entfernen Sie dann mit einem Plastikschaber lose Paste und Farbe. Wenn Sie immer noch einen kleinen Farbfleck auf dem Beton finden, wiederholen Sie den Vorgang und lassen eine halbe Stunde einwirken, bevor Sie ihn erneutabschrubben.
  4. Der nächste Schritt besteht darin, das Schleifpulver über alle Flecken zu streuen, die noch entfernt werden müssen, und es mit einer Nylonbürste und Wasser gutabreiben.
  5. Spülen Sie den behandelten Bereich abschließend mit einem Hochdruckwasserschlauch ab.

So entfernen Sie Rostflecken von Betonböden

Rostflecken auf Betonböden können von verrosteten Metallmöbeln, alten Werkzeugen und anderen Produkten in Industriegebäuden stammen. Diese verursachen eine hässliche orange-braune Farbe auf der Oberfläche des Betonbodens.

Wie man rostflecken von betonböden entfernt
Wie man rostflecken von betonböden entfernt | BECOSAN®

Rostflecken sind sehr schwer vollständig zu entfernen, aber einige Behandlungen können dazu beitragen, sie weitgehend zu reduzieren.

Wenn es sich um einen frischen Rostfleck handelt, kann die im Essig enthaltene Säure ausreichen, um ihn zu entfernen.

Dazu müssen Sie den Essig direkt auf den Fleck gießen, ca. 10 Minuten einwirken lassen und dann mit einer harten Nylonbürste abreiben. Anschließend spülen und wiederholen, wenn der Fleck nicht verschwunden ist.

Bei großen und alten Rostflecken muss ein spezieller Rostentferner verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Produkts ist aufgrund der darin enthaltenen Säure ein Augen- und Handschutz erforderlich.

Dazu müssen Sie die in der Produktanleitung angegebenen Schritte befolgen und anschließend mit einem Druckwasserschlauch reinigen. Wiederholen, solangees nötig ist.

So entfernen Sie Schlamm- und Laubflecken von Betonböden

Das Entfernen von Schlamm und Laub von den Betonböden ist eine einfache Aufgabe.

Wenn sich der Schlamm und die aufgeweichtenBlätter jedoch längere Zeit auf dem Beton befanden, können sie braune Flecken hinterlassen.

Schlamm und laubflecken auf betonböden
Schlamm- und Laubflecken auf Betonböden | BECOSAN®

Um Schlamm- und Laubflecken auf Betonböden zu entfernen, müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

  1. Flüssiges Geschirrspülmittel mit warmem Wasser in einer Sprühflasche mischen und schütteln.
  2. Sprühen Sie die Flüssigkeit über die Flecken und lassen Sie sie ca. 10 Minutenwirken. Dann mit einer hartenNylonbürste schrubben.
  3. Waschen Sie zum Schluss die behandelte Bodenfläche mit einem Hochdruckwasserschlauch.

Wie entferne ich Flecken von Betonböden? Wie reinige ich Beton?

Es gibt Richtlinien für die Pflege eines Industriebetonbodens, unter anderem:

  • Verwenden Sie weiße Räder
  • Tägliche Reinigung
  • Verschüttete Flüssigkeiten so schnell wie möglich entfernen

Diese Richtlinien gelten für die Pflege eines neuen Betonbodens von Anfang an. Aber was passiert, wenn diese Richtlinien nicht befolgt wurden und es bereits zu spät ist? Oder wenn Sie ein neues Industriegebäude gemietet haben und sich den ungünstigen Bedingungen eines Bodens stellen müssen.

Selbst wenn diese Richtlinien befolgt werden, ist es in den meisten Fällen nahezu unmöglich, einen Boden unter optimalen Qualitäts- und Hygienebedingungen zu halten. Dies ist auf die intensive Nutzung des Bodens zurückzuführen, entweder durch:

  • Maschinenverkehr
  • Schaben von Paletten auf dem Boden
  • Staubentwicklung in Fugen oder Rissen

Verbesserungsbehandlung für Betonböden

Der polierte BECOSAN®-Betonboden ist eine Lösung für diese Probleme, indem eine Bodenbehandlung verwendet wird, die nicht nur Flecken und oberflächliche Schäden am Boden beseitigt, sondern auch den Beton schützt und verbessert, damit diese Probleme in Zukunft nicht auftreten.

BECOSAN® ist keine Reinigungsbehandlung, sondern ein Finish für Industrieböden.

Dank des Schleifens und Polierens des Betons wird eine dichte, harte und widerstandfähige Oberfläche erreicht, die einem intensiven Gebrauch standhält und die Reinigung erleichtert.

Diese einfache Reinigung verbessert nicht nur die Bodenqualität, sondern reduziert auch die Wartungskosten, da weniger Material und Zeit zum Reinigen benötigt werden.

Werfen Sie einen Blick auf unseren POLIERTEN BETONBODEN

10 Jahre Anti-Staub-Garantie. Einzigartiges BECOSAN®-Patent

Lassen Sie andere profitieren!

Teilen Sie diesen Inhalt auf Ihren sozialen Netzwerken.

Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email