• Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch

Industrieböden

tratamiento becosan

Varianten von Betonböden

In diesem Artikel behandeln wir die wichtigsten Oberflächenbehandlungen von Betonböden, ihre Verwendung und Eigenschaften. Aber zunächst erzählen wir Ihnen, was unser Unternehmen Ihnen im Bereich

Mehr erfahren »

Betonhärter, funktionieren sie?

Helfen Betonhärter wirklich, den Verschleiß von Böden zu reduzieren?Was sind Betonhärter? Helfen Betonhärter wirklich, den Verschleiß von Böden zu reduzieren? Beton ist hart, aber nicht

Mehr erfahren »

Derniers projets

Industrieböden

Zum Zeitpunkt des Entwurfs jedes Bauelements ist es notwendig, den Verwendungszweck und Eigenschaften dieser Elemente zu berücksichtigen. Erwartungsgemäss gibt es keine anspruchsvolleren Bedingungen als in Industriegebäuden.

In Industrie-Warenlager und Logistikzentren, in denen viele Tätigkeiten stattfinden, ist es von entscheidender Bedeutung, über den richtigen Industrieboden zu verfügen.

zertifizierungen industrieböden

Warum sollte man auf den Industrieboden achten?

Jeder Industrieboden muss eine bestimmte Aufgabe erfüllen, je nach Art der Tätigkeit und den Bedürfnissen, die mit dieser Aufgabe zusammenhängen.

Deshalb existieren verschiedene Arten von Industrieböden mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften.

Unter den anspruchsvollsten Bedingungen:

  • Chemische Substanzen
  • Temperaturschwankungen
  • Vibrationen
  • Traktion von Maschinen
  • Materielle Lasten
  • Einschläge

Aus diesen Gründen sollten Sie der Wahl eines geeigneten Industriebodens besondere Aufmerksamkeit schenken.

Es ist die Grundlage, auf der gearbeitet wird.

Wie erwartet, sind Industrieböden für die Tragfähigkeit aller statischen Lasten in einer Anlage verantwortlich, wie z.B. schwere Maschinen und alle Waren, die in Regalen gelagert werden.

Wenn der Boden nicht geeignet ist oder Fehler in der Konstruktion bestehen, können Verformungen und Verschleiß der anderen Elemente im schlimmsten Fall zum Einsturz der Anlage führen.

Sicherheit und Gesundheit

In Industriegebäuden herrscht in der Regel viel Verkehr von Fahrzeugen und Maschinen. Daher ist es unerlässlich, eine einwandfreie Oberfläche mit einer geeigneten Rutschfestigkeit zu gewährleisten, welche Unfälle, Kollisionen der Stürze von Personen verhindert.

Wie wählt man einen Industrieboden aus?

Es sollte besonders darauf geachtet werden, dass keine Fehlinvestitionen getätigt werden und der Boden bereits innerhalb weniger Monate nach seiner Fertigstellung Probleme bereitet. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, sollte vorerst eine geeignete Bewertung vorgenommen werden.

Daher berücksichtigen Fachleute, die über Kenntnisse im Bereich von Industrieböden verfügen, bestimmte Aspekte, bevor sie diesen sanieren.

Wenn es keine Umkehr gibt und die Wahl auf unglückliche Weise getroffen wurde, ist es notwendig, den Belag fachmännisch zu reparieren und vorzubereiten.

Industriezweige

Die Art der Industrie, in der ein Industrieboden verlegt wird, gibt uns eine klare Vorstellung davon, welche Grundanforderungen zu erfüllen sind. Diverse Faktoren bestimmen den günstigsten Industrieboden:

  • Die Anzahl und Art der zu verwendenden Maschinen.
  • Die Anzahl der Regale, die vom Industrieboden getragen werden sollen.
  • Die Möglichkeit der Aussetzung gegenüber korrosiven Chemikalien.
  • Die Art der Materialien und Ausrüstungen, mit denen das Unternehmen arbeiten wird.
  • Drastische Temperaturschwankungen.

Wirtschaftlichkeit

Wenn es darum geht, sich für einen auf dem Markt erhältlichen Industrieboden zu entscheiden, müssen einige Faktoren berücksichtigt werden.

  • Anschaffungskosten
  • Wartungskosten
  • Lebensdauer

Als Beispiel können wir die Verwendung einer Epoxidbeschichtung mit einem polierten Beton vergleichen. Die Kosten für die Beschichtung sind zwar geringer als die komplett polierte Oberfläche. Jedoch muss der Industrieboden alle 2 bis 3 Jahre neubeschichtet werden, was auf lange Sicht keine profitable Option ist.

Warum sollten Sie sich die Mühe machen, den richtigen Industrieboden zu wählen?

Jede Industriehalle muss immer über die besten Voraussetzungen verfügen, um seine Geschäftsaktivitäten erfolgreich ausüben zu können.

Zudem verdienen die Mitarbeiter des Unternehmens es, unter den bestmöglichen Bedingungen zu arbeiten. Bekanntlich wirkt sich das Wohlbefinden von Mitarbeitern in einem Betrieb auf eine höhere Produktivität aus.

Industrieböden können einer Arbeitsumgebung viel Komfort und Sicherheit bieten.

Ähnliche Artikel

wu-beton-wasserdicht

WU-Beton – Der wasserundurchlässige Baustoff

WU-Beton ist die Kurzbezeichnung für wasserundurchlässigen Beton. Dieser sichert als Baustoff und Bauteil, solange keine Risse oder Löcher vorhanden sind, die Abdichtung

Lagerhallen Betonboden

Es ist eine fantastische Idee, den Boden vor dem Polieren zu härten. Ein Betonboden, der von Experten gehärtet und poliert wurde, hat eine viel längere Lebensdauer als ein unbehandelter Boden. Aber Sie müssen es richtig umsetzen: härten, polieren und versiegeln – sehr wichtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.