MEHRFACHE VERMIET-MÖGLICHKEITEN

Ein BECOSAN®-Boden bereitet Industrieimmobilien für die Mehrfachnutzung vor. Es ist ein zertifiziertes System, das nahezu für jede Branche geeignet ist. Textil, Pharma, Logistik, Produktion, Lebensmittelverarbeitung, Reinräume uvm. Nach der Behandlung kann die Immobilie von jedem Unternehmen und unabhängig von seiner Tätigkeit genutzt werden.

Video abspielen
Abrasion-resist concrete floor

EINFACHERE VERHANDLUNG EINES MIETPREISES

Häufig kann ein neuer Mietvertrag vom Zustand eines Industriebodens abhängig sein. Mit einem BECOSAN® Boden kann ein neuer Mieter sofort einziehen. Dadurch wird der Verlust der Mieteinnahmen minimiert. Ein Boden in einem schlechtem Zustand kann dazu führen, dass ein Kunde einen günstigen Mietpreis anstrebt oder sich sogar nach einem anderen Objekt umsieht.

pallets shelter and polish concrete

ZEITREDUKTION BEI MIETERWECHSEL

Wenn ein Mieter eine Immobilie verlässt, muss der Boden erneuert werden. Löcher und Risse müssen repariert, Flecken und Schmutz entfernt werden. Nach einer BECOSAN® Behandlung ist der Boden extrem hart und fleckenbeständig. Daher genügt eine kurze Reinigung und schon ist der Boden für den neuen Mieter gebrauchsfertig.

durable industrial flooring

AUSFALLZEIT BEENDET WÄHREND DER MIETPERIODE

Epoxid-Böden müssen wegen Abblätterungen und Blasenbildung regelmäßig saniert werden. Unbehandelte Betonböden zerbröckeln und beginnen durch den Abrieb zu pulverisieren. Mit einer BECOSAN® Behandlung muss der härtere, staubdichte Betonboden nicht wiederbehandelt werden und die Produktionsprozesse des Kunden werden nicht mehr unterbrochen.